Aktives und Passives Investieren in der Schweiz

Auf Schwiizerfranke.com treffen sich erfahrene Investoren und solche, die es werden möchten. Erfahrene Investoren können direkt weiter zu einem Artikel scrollen, der ihnen inhaltlich zusagt. Einsteigern geben wir besten Gewissens unseren Rat und ein Paar Tipps für den Einstieg als zukünftige Grossinvestoren mit: 

  • Das beste Investment das du tätigen kannst, ist das Investment in dich selbst: Bilde dich
  • Fange an! Das erste Investment ist nur selten perfekt. Fange an und lerne unterwegs  
  • Studien zeigen klar, dass passives Investieren für Privatanleger der beste Weg ist
  • Gebühren können jede Rendite zerstören. Minimiere Gebühren durch preiswerte Broker
  • Streue dein Risiko, statt es klumpenhaft etwa in eine einzelne Immobilie zu investieren

Was das alles im Detail bedeutet und wie du am besten vorgehst, erfährst du auf dieser Seite nach und nach. 

Du hast nur ein Einkommen, etwa dein Salär als Angestellter? Nicht nur zur Absicherung eines Gehaltsausfalls, sondern etwa auch zur Erhöhung deines Einkommens, bietet sich ein passives Einkommen an. Der Vorteil: Deine aktive Arbeitszeit ist nicht direkt mit dem Einkommen gekoppelt – daher die Namensgebung. Perfekt also als Nebeneinkommen, Absicherung zur Rente oder etwa Finanzierung des jährlichen Urlaubs!

Du möchtest deine Finanzen gern geregelt haben, aber hast dir doch alles viel einfacher vorgestellt? Das ein herkömmlicher Bankberater (so richtig aus Fleisch und Blut) aber sein Gehalt aus deinen Gebühren finanzieren muss, geht dir auch etwas gegen den Strich? Besonders wer mal hinter die Kullissen blicken konnte weiss, dass die meisten Bankberater 1. unterdurchschnittliche Performance für ihre Kunden erzielen und 2. nur Standard Investments tätigen. Abhilfe verschaffen sogenannte Roboadvisor nun auch in der Schweiz. Selma Finance ist dein digitaler Bankberater beziehungsweise deine sympathische Bankberaterin. Ganz ohne dicken Boni und dennoch jeden Tag in Bestform managt der nette, chattende Algorithmus dein Geld. In einem netten Chat frägt Selma zuerst ein paar Daten und dein Finanzwissen ab und stellt dir dann basierend auf deinen Antworten einen Investmentplan vor. Wenn du möchtest, kannst du dann zu absolut preiswerten Konditionen deine Investments vollautomatisch und nach deinem Gusto managen lassen. Wir haben mit Selma etwas geflirtet und dir einen Bonus ausgehandelt: Über den Link schenkt dir Selma Finance für deine ersten 5000CHF die Gebühren vollständig im ersten Jahr!

P2p Investment mit Bondora Go&Grow

Bondora ist eine der führenden P2P (Privatperson zu Privatperson ) Investment Plattformen weltweit. Die Idee von P2P Krediten ist es, Mittelsmänner wie Banken, die hohe Gebühren verlangen auszuschalten und dich als Kreditgeber zu entlohnen. Die Plattform dient also als Vermittler zwischen Menschen die Geld verleihen möchten und zwischen Menschen, die Geld gegen Zinsen leihen möchten.

Wir von Schwiizerfranke.com investieren seit mehreren Jahren in Bondora Go & Grow. Dies ist eine vollautomatische Version des P2P Investierens. Dein Kapital wird dabei zur Absicherung des Risikos auf viele leihende Personen aufgeteielt und nach Rückzahlung direkt wieder investiert. Dadurch kannst du den Zineszins für dich arbeiten lassen und gleichzeitig anderen Menschen durch deine Micro-Kredite einen Mehrwert schaffen. Denn die Kredite gehen typischerweise an Menschen in Ländern wo der Zugang zu Banken nicht so einfach wie in der Schweiz ist. 

Über den Link erhältst du einen 5€ Willkommensbonus und wenn du innerhalb von 30 Tagen 1000€ investierst, erhältst du nochmals 25€ geschenkt.

Time is moneY

Für alle die nicht erst zahlreiche Bücher und Blogs lesen wollen, sondern kompakt und unterhaltsam ins Thema Finanzen einsteigen wollen, haben wir etwas besonderes: Aus den wichtigsten Fragen unserer Leser haben wir einen knackigen, unterhaltsamen Onlinekurs gefertigt!